Gabelstapler-Flottenmanagementsystem: Höhere Produktivtät im Lager.

Flottenmanagementsystem für Gabelstapler
Zugangskontrolle, Gewaltschadensaufzeichnung und Produktivitätsmessung in einer Lösung

ELOfleet Smart ist ELOKONs innovatives Flottenmanagementsystem für Mischflotten. Das System dient der Zugangskontrolle, dem Aufzeichnen von Gewaltschäden sowie der Auswertung von Fahrzeug- und Flottenleistungsdaten. Mit ELOfleet Smart steigern Sie einfach und kostengünstig die Betriebssicherheit im Umgang mit Staplern und verbessern effizient die Produktivität Ihrer Fahrzeugflotte.
Das herstellerunabhängige System kann auf Fahrzeugen wie Gabelstaplern jeder Art, jeden Alters und jeder Antriebsart installiert oder nachgerüstet werden. ELOfleet Smart ist zusätzlich einsetzbar auf Industriefahrzeugen und Fahrerlosen Transportsystemen (FTS).


Mit Sicherheit mehr Produktivität. Und volle Flexibilität. So geht's:

Die Vorteile von ELOfleet Smart: liegen auf der Hand:

  • Kompatibel mit allen gängigen Staplermodellen
  • Zuverlässige Zugangskontrolle
  • Maßgeschneidertes Staplermanagement
  • Erhöhung der Produktivität Ihrer Flotte
  • Sicheres und effizientes Verwalten Ihrer Flurförderzeuge
  • Schutz vor unbefugter Benutzung
  • Überwachung von Service und UVV- Terminen
  • Exakte Fahrer-/ Fahrzeugzuordnung
  • Erfassung der effektiven Betriebsstunden
  • Nachvollziehbarkeit von Einsatzzeiten
  • Reduzierung der Instandhaltungskosten
  • Energieeinsparung durch Abschaltung bei Nichtnutzung
  • Verursacherermittlung bei Gewaltschäden
  • Erfassung kundenspezifischer Daten

Sie möchten mehr über ELOfleet Smart erfahren?

Gerne senden wir Ihnen weitere Informationen über das Assistenzsystem für effizientes und intuitives Flottenmanagement.

Zugangskontrolle über das Smartphone

Fahrzeug-Zugangskontrolle

Für Unbefugte verboten: Mit ELOfleet ist die Bedienung des Gabelstaplers nur für berechtigte Personen zulässig, die sich mittels RFID mit einem Werksausweis am Smartphone einloggen.
Eine PIN-basierte Zugangskontrolle ist optional möglich. Der anonyme Betrieb ohne Zuordnung von Fahrern zu Fahrzeugen ist ebenfalls möglich. Drei Berechtigungsstufen können konfiguriert werden: Fahrer, Betriebs-/Bereichsleiter, Werkstattmitarbeiter.

Elektronische Checklisten

Prüfpflichten erfüllen: Bevor Ihr Mitarbeiter ein Fahrzeug in Betrieb nehmen kann, fordert ELOfleet den Fahrer per App auf, die Prüfpflicht zu erfüllen. Diese elektronischen Checklisten konfigurieren Sie individuell, um sie auf Ihre betrieblichen Bedürfnisse zuzuschneiden. Frei definierbare Fragen und Multiple-Choice Antworten, Sie haben die Wahl.

Gewaltschadenmanagement

Auf Nummer sicher gehen: Zusammenstöße beeinträchtigen den Zustand des Fahrzeugs. Damit sie nicht zu ernsthaften Folgen führen, werden Fahrzeugunfälle bei ELOfleet mittels eines MEMS-Sensors aufgezeichnet und nach Schweregrad kategorisiert. Ereignistrigger sind nach Schweregrad einstellbar, wie z. B. die Aktivierung von Schleichfahrt, die Sperrung des Fahrzeugs oder eine auszufüllende Checkliste.


Datenanalyse über die cloudbasierte ELOfleet Plattform

Intuitiv und überall verfügbar

Übersichtliche Datenaufbereitung: Mit dem individuell konfigurierbaren Dashboard lassen sich alle wesentlichen Flottendaten und Kennzahlen, zusammengefasst in Tages-, Wochen- oder Monatsauswertungen, anzeigen.

Standortübergreifende Analysen

10 Standardberichte sind im Lieferumfang enthalten und ermöglichen eine flexible Analyse für Ihre individuellen Bedürfnisse, auch standortübergreifend. Identifizieren Sie die Einsparpotenziale der Flotte, optimieren Sie die Auslastung der Fahrzeuge und steigern Sie Ihre Produktivität.


Auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten: ELOfleet in zwei Varianten erhältlich

 

ELOfleet Sprint

ELOfleet Smart

Herstellerunabhängig

Nachrüstbar

Smartphone als Front End Terminal

-

Zugangskontrolle mittels RFID Werksauweis

Drei Berechtigungsprofile (Fahrer, Mitarbeiter Werkstatt, Bereichsleiter)

Checkliste Abfahrtskontrolle

-

Aufzeichnung und Auswertung Fahrzeugbetriebsstunden

Prädiktive Instandhaltungsplanung

Crash-/Gewaltschadensaufzeichnung

Kategorisierung der Crashs in "leicht", "mittel", "schwer"

Weitere Einträge anzeigen

Ereignisauslöser nach Crash

Alarmierung bei Crash über Funk an Bereichsleiter

Crash Checkliste

-

Sicherheitsnachricht konfigurierbar

-

PIN-basierte Zugangskontrolle

-

Automatische Sperrung eines Fahrzeugs bei fälliger Wartung

Alle Daten Fahreranonym gespeichert/keine Zuordnung

Anwesenheitserkennung

Last auf Gabel Erkennung (optional)

TYCO Schnittstelle

VDI Schnittstelle

Datenübertragung Mobilfunk

Nutzung Ihres RFID Werksausweises


Sie möchten mehr über ELOfleet erfahren? Wir freuen uns über Ihre Nachricht:

Bitte addieren Sie 9 und 9.

Mehr Infos?

Produktflyer ELOfleet

Alle Sicherheits- und Assistenzsysteme für die Intralogistik