ELOprotect - Mobiler Personenschutz für den Schmalgang

ELOprotect bietet Personen- und Kollisionsschutz
im Schmalgang - mobil und sicherheitsgerichtet

Das mobile Personenschutzsystem ELOprotect ist ein selbsttätig wirkende Sicherheitslösung zum Schutz von Personen beim Einsatz von Flurförderzeugen in Schmalgängen. Mit der speziell für das Schmalganglager entwickelten Personenschutzanlage ELOprotect lassen sich Unfälle zwischen Flurförderzeugen und Fußgängern vermeiden.

Kollisionsschutz im Schmalgang

In der Version Anti-Collision verhindert ELOprotect die Kollision von Fahrzeugen im Schmalganglager – so können mehrere Fahrzeuge zeitgleich in einem Gang ohne gravierende Geschwindigkeitseinbußen betrieben werden.

ELOprotect ist ausgezeichnet

ELOprotect ist ausgezeichnet

Flexibel und herstellerunabhängig

Alle ELOKON Systeme sind herstellerunabhängig und können auf Gabelstapler jeder Art, jeden Alters und jeder Antriebsart installiert werden. ELOprotect kann ab Werk Ihres Lieferanten von Schmalganggeräten vorgerüstet werden.

Einfach nachzurüstbar

Auch ist es möglich, ELOprotect bei Ihnen vor Ort in den Flurförderzeugen Ihrer bestehenden Flotte als sogenannten Retrofit nachzurüsten. Durch die langjährige partnerschaftliche Zusammenarbeit mit allen großen Gabelstaplerherstellern bieten wir Schnittstellen zu nahezu allen Staplertypen - Sie lehnen sich zurück, wir übernehmen den Rest.

Dadurch sind wir schnell in der Lage, auf individuelle Kundenanforderungen flexibel zu reagieren.

Amazon in Graben

ELOKON realisierte das Großprojekt bei Amazon in Graben.

Federal Mogul Logo

Sichere Fahrt mit ELOprotect.

Die Vorteile von ELOprotect: liegen auf der Hand:

  • Erfüllt behördliche Vorschriften = baumustergeprüft
  • Maximale Sicherheit für Menschen und Fahrzeuge
  • Komfortmodule für mehr Effizienz
  • Kollisionsschutz für Stapler
  • Erhöhung der Arbeitssicherheit im Lager
  • Intelligente Technik für automatische Sicherheit
  • Kompatibel mit allen gängigen Staplermodellen
  • Mehr Durchsatzleistung im Schmalgang
  • International einsetzbar
  • Doppelter Schutz für Ihre Mitarbeiter, Maschinen und Betriebseigentum

Sie möchten mehr über ELOprotect erfahren?

Gerne senden wir Ihnen weitere Informationen zu unserem mobilen Sicherheitssystem.

So funktioniert ELOprotect

ELOprotect ist baumustergeprüft und -genehmigt

Logo Sicherheitssystem

Das Sicherheitssystem zum Schutz von Personen ist behördlich als risikomindernde Maßnahme für den Betrieb eines Schmalgangs akzeptiert und erfüllt die Richtlinien gemäß der DIN 15185 Teil 2 Vorschrift zum Betrieb von Schmalgangfahrzeugen in intralogistischen Prozessen. Das System ist als Ersatzmaßnahme zum Betrieb des Schmalganglagers anerkannt – „Ersatzmaßnahme“ deshalb, weil es als Ersatz zum sonst notwendigen Sicherheitsabstand im Schmalgang gilt. Fehlt der Sicherheitsabstand, darf normal kein Lager betrieben werden.

ELOprotect bietet als redundantes Personenschutzsystem optimale Sicherheit durch doppelte Absicherung der Schutzmaßnahmen. Das Sicherheitssystem erfüllt somit die gesetzlichen Vorschriften zum Betrieb eines Schmalganglagers.

ELOprotect im Überblick

Weitere Module sind verfügbar, sodass ELOprotect an die Anforderungen jedes Lagers individuell angepasst werden kann. Zum Beispiel wird durch das Modul „Dynamische Gassenendsicherung“ die Geschwindigkeit des Staplers bei jeder Gangausfahrt reduziert. Das Modul „STOP am Gangende“ bremst den Stapler vor dem Erreichen der Wand am Gangende oder auch zusätzlich vor dem Verlassen der Gasse automatisch bis zum Stillstand ab.

ELOprotect

Mobile Gangabsicherung

Die selbsttätig wirkende Sicherheitslösung bietet Schutz von Personen beim Einsatz von Flurförderzeugen in Schmalgängen.

Anti-Collision (ANTIC)

Kollisionsschutz

Das intelligente Lasersystem verhindert Auffahrunfälle zwischen Fahrzeugen im Schmalgang.

Stop am Gangende (STOP)

Absolut-, bestätigt- oder zeitbegrenzt

Der Stapler wird am Ende des Schmalganges automatisch bis zum Stillstand abgebremst und verhindert Kollisionen präventiv.

Gangendsicherung (GES)

Schutz am Gangende – standard oder dynamisch

Reduziert die Geschwindigkeit des Staplers bei Gangausfahrt auf max 2,5 km/h.

Dynamische Felder (DYN)

Dynamische Erkennungsreichweite

Die Erkennungsreichweite für Personen und Objekte passt sich automatisch an die Geschwindigkeit des Flurförderzeugs an.

Tiefkühleinsatz (TK)

Schutz bis zu -32 °C

Sicherer Schutz aller Komponenten der Personenschutzanlage im TK-Lager auch im dauerhaften Betrieb.

ELOprotectPRO - noch mehr Sicherheit im Lager - mit maximierter Reichweite

Wir bieten ELOprotect in einer erweiterten Variante an: das maximierte Schutzfeld bietet vielfältige Vorteile. Der neue Laserscanner besitzt eine größere Reichweite von 9 statt bislang 7 Metern. Dies ermöglicht dem Stapler mit einer höheren Geschwindigkeit zu fahren. Die Produktivität wird gesteigert, der Sicherheitsstandard bleibt auf höchstem Niveau. Durch die kompaktere Bauweise des Scanners können nahezu alle Flurförderfahrzeuge ausgerüstet bzw. nachgerüstet werden und es eröffnen sich zusätzliche Einbauvarianten. Das neue Modell hält noch raueren Industrieeinsätzen stand und minimiert das Risiko von Fehlalarmen, da es staub- und schmutzresistenter als der Vorgänger ist. Die Anschlüsse und die Benutzeroberfläche des Laserscanners bleiben unverändert.  

Sie möchten mehr über ELOprotect erfahren?

Gerne senden wir Ihnen weitere Informationen zu unserem mobilen Sicherheitssystem.

ELOprotectPRO mit maximierter Reichweite von 9 Metern

Die Vorteile von ELOprotectPRO im Überblick

  • Größere Reichweite: verlängertes Feld auf 9 Meter
  • Schnelleres Fahren möglich
  • Komfortable Vorinstallation ab Werk oder nachrüstbar auf bestehenden Fahrzeugen
  • Kompaktere Bauweise ermöglicht zusätzliche Einbaumöglichkeiten
  • Deutlich staubresistenter, Fehlalarme werden reduziert
  • Display lässt sich bei „upside down“ Montage komfortabel umdrehen
  • Höhere Produktivität
  • Kompatibel mit allen gängigen Staplermodellen durch standardisierte Schnittstellen
  • Erfüllt alle notwendigen Zulassungsbedingungen (CE, RED, FCC)
  • Ist kompatibel mit VDI-Norm 4458

Fachbeitrag

Maximalgeschwindigkeit, Bremsweg und Personenschutz im Schmalgang.

Mehr Informationen:

Sie möchten mehr über ELOprotect erfahren?

Gerne senden wir Ihnen weitere Informationen zu unserem mobilen Sicherheitssystem.

Produktflyer

ELOprotect Flyer (pdf)

Technische Details




Weitere Assistenzsysteme für mehr Sicherheit im Lager