Service

Pre-Sales-Service, Projektrealisierung, After-Sales-Service
360-Grad Kundenbetreuung

Die ELOKON Serviceleistungen umfassen die drei Kernbereiche Pre-Sales-Service, Projektrealisierung sowie After-Sales-Service.

Im Pre-Sales-Service führen wir Bestandsermittlungen, Sollanalysen und Bedarfsanalysen durch und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen Lösungskonzepte.

Im Kernbereich Projektrealisierung umfassen unsere Dienstleistungen die elektrotechnische Integration unserer Produkte in Ihre Fahrzeuge, die eigentliche Montage und Kalibrierung unserer Anlagen und Systeme, die Inbetriebnahme sowie die Schulung von Mitarbeitern, Teamleitern und Instandhaltungsteams. Zudem bieten wir Hilfestellung unmittelbar nach Inbetriebnahme unserer Lösungen.

Unser After-Sales-Service umfasst einen Hotline-Service, Systemwartungsverträge und Nachschulungen. Wartungen, Störungsbeseitigungen, wiederkehrende Prüfungen gemäß Betriebssicherheitsverordnung. Umbauten und Erweiterungen führen wir ebenfalls national wie international für unsere Kunden durch.


Supportabwicklung
Sie brauchen Unterstützung? Wir erledigen das!

Schnelle Problemidentifikation und -behebung – das zeichnet unseren technischen Support aus. Dort helfen Ihnen kompetente Serviceberater, die unsere Produkte aus dem Effeff kennen.

Auch bieten wir Ihnen einen kompletten Service – alles aus einer Hand. Montage von Ersatzteilen oder Umbauten führen wir auf Ihren Wunsch hin durch die Fachmonteure von ELOKON durch.

T. +49 4122 9570-0

Haben Sie Schwierigkeiten bei der Nutzung oder befürchten Sie einen Defekt an einem Gerät? Kontaktieren Sie gerne unseren technischen Support von Montag bis Freitag 08.00 – 18.00 Uhr.


Rücksendung von Geräten

Bitte senden Sie Geräte nur nach Absprache mit dem Support ein, da wir für unaufgefordert eingesandte Ware keine Haftung übernehmen können. Wir nennen Ihnen dann gerne eine Bearbeitungsnummer, die Sie für Rückfragen nutzen können.

Schritt 1

Alle Rücklieferungen müssen vorab per E-Mail bei ELOKON angemeldet werden: service@elokon.com

Schritt 2

ELOKON erstellt einen Rücklieferschein inkl. Rücksendenummer (RMA-Nummer) und schickt diesen per E-Mail an den Kunden. Wird ein Austauschteil vorab zum Kunden geschickt, muss ebenfalls ein Rücklieferschein erstellt werden. Der Rücklieferschein wird dem Austauschteil beigefügt.

Schritt 3

Der Kunde fügt den Rücklieferschein seiner Rücklieferung* bei und adressiert diese an:

ELOKON GmbH
Gärtnerweg 49
25436 Tornesch
Deutschland

Schritt 4

ELOKON sendet die reparierte Einheit oder eine Austauscheinheit zurück an den Kunden.**

* Die Versandkosten trägt der Kunde

** Die Versandkosten trägt ELOKON