Systemingenieur für FMEA´s, Risikoanalysen und Funktionale Sicherheit (m/w/d)

Systemingenieur für FMEA´s, Risikoanalysen und Funktionale Sicherheit (m/w/d)

- Kennziffer FMEA112018WW -

ELOKON entwickelt, fertigt und vertreibt hochmoderne und mehrfach ausgezeichnete Assistenzsysteme, solche, wie man sie aus dem Auto kennt. Wir entwickeln jene Systeme für Gabelstapler und setzen in unseren Produkten auf modernste Sensorik aus der Automobilindustrie. Mit unseren Produkten befinden wir uns daher mitten im „Industrie-4.0“-Zeitalter. Technologietrends aus der Digitalisierung und dem autonomen Fahren fließen in unsere Produktentwicklung ein. Wir packen jede Aufgabe entschlossen an. Langjährige Branchenerfahrung und ein internationales Netzwerk sichern uns das nötige Vertrauen unserer über 3.000 Kunden aus den Bereichen Handel, Logistik und Industrie. An oberster Stelle steht bei uns die Zusammenarbeit in Teams, in denen man sich gegenseitig unterstützt und alle an einem Strang ziehen. Voraussetzung hierfür sind eine offene Kommunikationskultur und flache Hierachien.

Zur Verstärkung unserer Entwicklungs- und Produktmanagementabteilung suchen wir Sie als

Systemingenieur für FMEA´s, Risikoanalysen und Funktionale Sicherheit (m/w/d)


Ihr Aufgabenspektrum

  • Sie sind für die Durchführung von Risiko-Analysen verantwortlich
  • Sie haben den Überblick über die rechtlichen Anforderungen unserer Produkte
  • Sie sind zuständig für die Durchführung relevanter System-Prüfungen mit externen Partnern
  • Sie übernehmen das Management von Entwicklungsspezifikationen
  • Sie gestalten den Produktentwicklungszyklus aktiv mit
  • Sie konzipieren und begleiten unsere Entwicklungsprozesse
  • Sie nehmen an Normungskreisen teil
  • Sie führen In-House-Schulungen durch

Was Sie im Gepäck haben sollten

  • Sie haben ein Ingenieur-Studium mit Fachrichtung Elektrotechnik, Steuerungstechnik, Software-Ingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie bringen 3-5 Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung, idealerweise in der Risiko-Analyse von sicherheitsrelevanten Systemen mit
  • Sie haben Erfahrung im Umgang mit Risiko-Analyse-Software, wie z.B. SCIO, SISTEMA, o.ä.
  • Sie sind kommunikativ und teamfähig und verfügen über ein sicheres Auftreten und Durchsetzungsfähigkeit
  • Sie haben ausgeprägte analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sie bringen die Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen mit

Wir bieten

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Attraktives Grundgehalt mit variablen Vergütungsanteilen
  • Trainings von Mitarbeitern für Mitarbeiter
  • Ein Unternehmen mit „Yes we can“-Mentalität
  • Hervorragende Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Ein internationales Berufsumfeld
  • Ein tolles Aufgabenfeld mit kurzen Entscheidungswegen
  • Ein motiviertes Team
  • Gute Verkehrsanbindung (Regionalbahn, Bus)
  • Parkplätze rund um das Gebäude
  • Mitarbeiterevents
  • Kostenfreie Getränke sowie frisches Obst
  • Sicheren Arbeitsplatz mit kurzen Entscheidungswegen
  • Attraktive Vergütung

Ihr Einsatzort

Unsere Firmenzentrale in Tornesch (nur 17 Min mit dem Zug von Altona bzw. 25 Min. von Hamburg-Hbf entfernt).


Klingt spannend?

Dann freuen wir uns über Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Kennziffer, Gehaltsvorstellung und des nächstmöglichen Eintrittstermins vorzugsweise per E-Mail.


ELOKON - Wir denken und handeln gemeinsam.

Erfahren Sie hier mehr über uns und unsere Unternehmenswerte.

Sind noch Fragen offen?

Dann freut sich Frau Silvia Beneke über eine E-Mail:

bewerbung@elokon.com

Zurück