02.05.2018

Zielsicher – ELOKON beim Hamburg Marathon Größter Frühjahrsmarathon in Deutschland

Mit drei Staffel-Teams startete ELOKON am 29. April 2018 bei strahlendem Sonnenschein und idealen Temperaturen von 14 Grad Celsius beim Haspa Marathon Hamburg, Deutschlands größter Frühjahrsmarathon mit über 30.000 Läufern und 1.650 Staffeln.

ELOKON Team

Die Fakten

1.650 Staffelteams

30.000 Läufer

3 ELOKON Staffelteams

42.195 Kilometer Gesamtstrecke


Der Start

Silvia Beneke

9:30 Uhr: Start auf dem Messegelände am Fuße des Fernsehturms – erst einmal über den roten Teppich zwischen den Tribünen. „Magic“, fand Läuferin und ELOKON Vertriebsmitarbeiterin Silvia Beneke, die sowohl bei Staffel 1 als auch bei Staffel 2 mitlief. Sie zeigte sich begeistert vom Hamburger Publikum: „Überall an der Strecke hatten sich die Zuschauer auf ihre Stühle, Bänke und Picknickdecken gesetzt. Sie hatten Fanfaren, Blecheimer und Kochlöffel und alles andere mögliche Gerät, was Lärm macht und anfeuert. Die Kids haben die Läufer mit Wasserpistolen bespritzt – super erfrischend, denn die Sonne knallte ganz schön und Schattenplätze auf der Strecke waren heiß begehrt.“ Wohl einzigartig: An einem Streckenabschnitt hatten die Anwohner ihre Gartenduschen an Straßenschilder oder Laternenmasten befestigt, und die Läufer konnten unter der Brause durchlaufen – auch eine nette Abkühlung auf der insgesamt 42,195 Kilometer langen Strecke.


Das Ergebnis

Die Staffelteams hatten vier unterschiedlich lange Streckenabschnitte (16,3 km, 11,2 km, 5,4 km und 9,4 km) und konnten so ihre Teams je nach Laufstärke optimal zusammenstellen. Und immerhin zwei Teams haben alles richtig gemacht und belegten die Plätze 1298 und 1402 mit Zeiten von 04:34:27 und von 04:42:51. Die dritte Staffel hat es dieses Jahr leider nicht ins Ziel geschafft – nächstes Jahr, neuer Versuch? Silvia Beneke ist sich da sicher.