07.08.2018

Treffen Sie uns auf dem 1. Symposium Flurförderzeuge in Dresden Das Beste von der Automobilindustrie für die Intralogistik

Gabelstapler sind Ihr Geschäft und Sicherheit in der Intralogistik liegt Ihnen genauso am Herzen wie uns?

Symposium Flurförderzeuge Logo

Dann treffen Sie uns auf dem 1. Symposium Flurförderzeuge am 19. September 2018 an der Technischen Universität Dresden (Zellescher Weg 19, 01069 Dresden).

Unfälle im Lager vermeiden

Dort präsentieren wir als Aussteller ELOshield, das innovative Schutzschild für frei fahrende Gabelstapler. Testen Sie selbst, wie das Assistenzsystem vor Personen auf der Strecke warnt und Kollisionen vermeidet. In seinem Vortrag „Digitalisierung und autonomes Fahren: Bedeutungen für Produktentwicklungen in der Intralogistik“ erläutert unser Geschäftsführer Alexander Glasmacher, wie Anwender und Anbieter von Sicherheitssystemen in der Intralogistik von den Technologien der Automobilindustrie profitieren können. Zudem gibt er Einblicke in unser Entwicklungslabor und zeigt, an welchen Ideen wir gerade arbeiten.

Das Symposium Flurförderzeuge ist eine Folgeveranstaltung der Hamburger Staplertagung. Um den Dialog zwischen FuE und Praxis sowie OEMs, Zulieferern und Betreibern zu fördern, wurde das Vortragsprogramm um eine Fachausstellung ergänzt. Die Veranstaltung findet am 19. September ab 9 Uhr im Andreas-Schubert-Bau (Hörsaal ASB 120) statt. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung bis zum 3. September finden Sie hier.

Wir freuen uns, Sie dort zu sehen!