LogiMAT 2020 vom Veranstalter abgesagt

LogiMAT 2020 vom Veranstalter abgesagt - Sicherheit steht an erster Stelle
In den kommenden Tagen werden wir unsere Messe-Neuheiten präsentieren

In Kürze präsentieren wir Ihnen hier unsere Produkt-Highlights, denn ELOKON goes digital! Interessierte können sich Online-Demos und Produktvorstellungen ansehen und sich über Neuigkeiten informieren. Selbstverständlich vereinbaren wir gerne auch einen persönlichen Termin.

Zu den Highlights zählen u.a. die Vorstellung einer kommerziellen Version einer Sicherheitsweste mit integriertem Warnsystem und neue, innovative Personenmodule für das Umgebungs-Warnsystem ELOshield.

Der digitale Treffpunkt wird am 24.03.2020 online gehen.

Wearables in der Intralogistik - smarte Weste

Registrieren Sie sich vorab für unseren digitalen Treffpunkt!

Oder vereinbaren sie einen individuellen kostenlosen Beratungstermin:

T. +49 4122 9570-0

Einwilligung*

Bei den mit * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtangaben.


Weitere Messe-Highlights

Technologische Unterstützung für Industriefahrzeuge

Das dreifach preisgekrönte Sicherheitssystem ELOprotect sorgt in Schmalganglagern für die Einhaltung der Sicherheitsabstände zwischen Gabelstaplern und Personal und verhindert so Unfälle zwischen Fahrzeugen und Fußgängern sowie Kollisionen unter Fahrzeugen. ELOprotect besteht aus einer Evaluierungseinheit, Laserscannern sowie Anzeige- und Bedienmodulen. Wenn ein Fahrzeug in einen Gang einfährt und dort Personen, andere Gabelstapler oder Hindernisse erkennt, warnt es automatisch und kann das Fahrzeug zum Stillstand bringen. Dies erlaubt einen schnelleren Gabelstaplerbetrieb, denn es ermöglicht - unter Einhaltung der strengen Sicherheitsrichtlinien in Deutschland - den gleichzeitigen Betrieb mehrerer Fahrzeuge im Schmalgang. So lassen sich selbst enge Zeitpläne einhalten.

Individuell konfigurierbare Lösungen

Als weiteres Produkt zeigt ELOKON ELOshield, ein UWB Funkwarnsystem. Individuell konfigurierbare Warn- und Schutzzonen bieten einen schützenden Bereich um die Gabelstapler. Module, die an Fahrzeugen befestigt oder von Personen getragen werden, überwachen jede Bewegung, erfassen ihren Standort und geben Warnungen aus, wenn sie zu nahe beieinander liegen. In Kürze wird eine neue Option verfügbar sein: Mit der ELOshieldSPEED Geschwindigkeitssteuerung fahren Fahrzeuge in Hochrisikobereichen, beispielsweise in Produktionsanlagen, automatisch langsamer, wenn Cobot, FTS und Mensch in unmittelbarer Nähe arbeiten. Sobald das Fahrzeug diesen definierten Bereich verlässt, wird die ursprüngliche Geschwindigkeit automatisch wieder aufgenommen.
Alle Lösungen von ELOKON können auf Industriefahrzeuge aller Art, Marke, Alter und Antriebsart installiert oder nachgerüstet werden und eignen sich natürlich auch für gemischte Flotten.


Zurück