ELOfleet - RFID-basierendes Telematiksystem für Zugangskontrolle, Gewaltschadensaufzeichnung und Produktivitätsmessung

ELOfleet ist ELOKONs innovatives Flottenmanagementsystem für Mischflotten. Das System dient der Zugangskontrolle, dem Aufzeichnen von Gewaltschäden sowie der Auswertung von Fahrzeug- und Flottenleistungsdaten.

Mit ELOfleet steigern Sie einfach und kostengünstig die Betriebssicherheit im Umgang mit Staplern und verbessern effizient die Produktivität Ihrer Fahrzeugflotte. Das System ist herstellerunabhängig und kann auf Gabelstaplern jeder Art, jeden Alters und jeder Antriebsart installiert werden.


So funktioniert ELOfleet



Die Vorteile von ELOfleet liegen auf der Hand

Sicheres und effizientes Verwalten Ihrer Flurförderzeuge

Zuverlässige Zugangskontrolle

Maßgeschneidertes Staplermanagement

Erhöhung der Produktivität Ihrer Flotte

Kompatibel mit allen gängigen Staplermodellen

Schutz vor unbefugter Benutzung

Überwachung von Service und UVV- Terminen

Exakte Fahrer-/ Fahrzeugzuordnung

Erfassung der effektiven Betriebsstunden

Nachvollziehbarkeit von Einsatzzeiten

Reduzierung der Instandhaltungskosten

Energieeinsparung durch Abschaltung bei Nichtnutzung

Verursacherermittlung bei Gewaltschäden

Erfassung kundenspezifischer Daten

Sie möchten mehr über ELOfleet erfahren?

Gerne senden wir Ihnen weitere Informationen über das Assistenzsystem für effizientes Flottenmanagement.

Weitere Infos anfordern


Technische Daten

Versorgungsspannung 12 - 48 V ± 20%
Schutzart IP 65
Temperaturbereich -20 ° bis 60 °
Speichergröße 95.000 Ereignisse
Anzahl Fahrer 500 pro Fahrzeug
Anzahl Fahrzeuge 10.000 (Richtwert)
Eingänge 3 digitale Eingänge
Ausgänge 1 Relaisausgang
1 digitaler Ausgang
I/O Modul (optional) 8 digitale Eingänge
8 analoge Eingänge
4 digitale Ausgänge
Abmessungen Basic Modul 90 x 106 x 37 mm
Gewicht Basic Modul 400 g
Abmessungen Professional Modul 139 x 130 x 37 mm
Gewicht Professional Modul 800 g
Abmessungen Zentraleinheit 174 x 80 x 58 mm
Gewicht Zentraleinheit 750 g