24.04.2017

ELOprotect in Bestenliste beim Industriepreis 2017 in der Kategorie Intralogistik und Produktionsmanagement

Die bewährte Personenschutzanlage ELOprotect der ELOKON Gruppe wird ab sofort in der aktuellen „BEST OF“-Liste des Industriepreises 2017 geführt.

Der Huber Verlag zeichnet jährlich mit seiner Initiative Mittelstand besonders fortschrittliche Industrieprodukte mit hohem technologischem, ökologischem, ökonomischem und gesellschaftlichem Nutzen aus.

Als verlässliche Referenz ist die BEST-OF Auszeichnung eine wertvolle Unterstützung für Entscheider und Interessierte bei der Auswahl passender Industrielösungen und -produkte. Ob Automotive, Energie & Umwelt, Medizintechnik, optische Technologien oder Zulieferer – die Auszeichnung kennzeichnet die Anbieter als Vorreiter der Industriebranchen.

ELOprotect - Ihre Lösung zur Vermeidung von Unfällen zwischen Flurförderzeugen und Fußgängern in Schmalgängen

Die behördlich anerkannte Ersatzmaßnahme zum Personenschutz beim Betrieb eines Schmalganglagers von ELOKON überzeugte die Jury in der Kategorie Intralogistik und Produktionsmanagement.

„Ersatzmaßnahme“ deshalb, weil das Personenschutzsystem als Ersatz zum sonst notwendigen Sicherheitsabstand im Schmalgang gilt. Fehlt der erforderliche Abstand darf normal kein Lager betrieben werden. Der gesetzlich vorgeschriebene Sicherheitsabstand beträgt mindestens 50 cm Abstand seitlich zwischen den Regalen und den Flurförderzeugen.

Sie wollen mehr zu ELOprotect erfahren?

Klicken Sie hier