Sicherheit. Für Mensch und Maschine. ELOKON entwickelt innovative Lösungen für mehr Produktivität und Arbeitssicherheit in der Intralogistik. Zudem beraten wir Anlagenbauer beim technischen Arbeitsschutz.

Mit 100 Mitarbeitern in Deutschland und Polen gehört das 1986 gegründete Unternehmen ELOKON zu den führenden europäischen Unternehmen in den Bereichen technischer Arbeitsschutz und Sicherheitssysteme für die Intralogistik.

Unsere 30-jährige Tradition verpflichtet.

Wir entwickeln, produzieren und installieren Sicherheits- und Assistenzsysteme für die Intralogistik und sind damit Wegbereiter für die „Industrie 4.0“. Unser Angebot umfasst stationäre und mobile Personenschutzanlagen, Staplermanagementsysteme, Personenerkennungssysteme (im Gefahrenbereich von Maschinen) sowie Systeme zur automatischen Geschwindigkeitsreduzierung von Gabelstaplern in Gefahrenbereichen.

Im Geschäftsfeld Maschinensicherheit beraten ELOKON Ingenieure internationale Maschinen- und Anlagenbauer zum Thema technischer Arbeitsschutz. Gemeinsam mit Ihnen stellen wir die Qualität und Sicherheit komplexer maschinentechnischer Anlagen sicher – somit vermeiden Sie Maschinen- oder Sachschäden, die kostspielige Betriebsunterbrechungen und Instandsetzungen nach sich ziehen, und vor allem auch Personenschäden mit katastrophalen Folgen.

Über zahlreiche Partnerunternehmen betreuen wir in mehr als 35 Ländern weltweit mehr als 2.000 Kunden aus den Bereichen Handel, Logistik und Industrie. Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf das persönliche Gespräch mit Ihnen.

Unsere Kernkompetenzen

Uns zeichnet hohe Fachkompetenz in der Entwicklung intralogistischer Sicherheits- und Assistenzsysteme sowie führende Dienstleistungskompetenz im Bereich der Anlagen- und Maschinensicherheit aus.